Image
freie Stelle
ab 01.04.2020
für eine

pädagogische/n Referent*in für das Sachgebiet Bildung und Soziales (m/w/d) 
in Teilzeit, 30 Wochenstunden; unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Übernahme der Trägerfunktion und Fachberatung für die gemeindlichen Kindertagesstätten insbesondere Fortschreibung der Konzeptionen
  • Stärkung der pädagogischen Kompetenz, Kommunikation und Teamarbeit auf der Grundlage des gesetzlichen Auftrages
  • Zusammenarbeit mit Anbietern und freigemeinnützigen Trägern Vernetzung mit Schulen, anderen Sozial- und Bildungseinrichtungen und mit den freien Trägern von KiTas
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Schulen
  • Personalgewinnung
  • Organisation von Fortbildungen

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum/zur staalich anerkannte/r Erzieher*in mit abgeschlossener Zusatzqualifikation wie z.B. Bachelor Kindheitspädagogik, Sonderpädagogik etc.
  • Berufserfahrung im genannten Bereich
  • fundierte Kenntnisse in den einschlägigen Rechtsvorschriften BayKiBiG, SGB
  • sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen, aber auch Einfühlungsvermögen
  • Selbständiges Arbeiten
  • Flexibilität
  • Einsatzbereitschaft auch zu Arbeitszeiten in den Abendstunden oder an Wochenenden

Ihre Vorteile:

• Wir bieten Ihnen einen modern ausgestatteten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit der Sicherheit des Öffentlichen Dienstes,

• der gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist.

• Ein sehr gutes Arbeitsklima und flexible Arbeitszeitgestaltung

• Eine nach den fachlichen Voraussetzungen orientierte Vergütung bis S 12 TVöD-SuE mit allen üblichen Sozialleistungen sowie einer Ballungsraum- und Arbeitsmarktzulage.

• Fort- und Weiterbildungsangebote

    Haben wir Sie überzeugt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 28.02.2020 an:

    Gemeinde Haar, Personalverwaltung, Bahnhofstraße 7, 85540 Haar oder über das Bewerberportal unter www.gemeinde-haar.de
    Auskunft erteilt Frau Onwuama, T: 089 - 46002-356
    Image
    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung