Image
freie Stelle
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
für eine/n

Sachbearbeiter*in (m/w/d) für das Ordnungsamt
in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Selbständiger Vollzug des LStVG
  • Haltung von Hunden, Bearbeitung von Beißvorfällen
  • Kampfhunde, sonstige gefährliche Tiere
  • Veranstaltungen mit Bescheiderstellung
  • Beschwerden über Lärmbelästigungen inkl. Vollzug der gemeindlichen Lärmschutzverordnung
  • Festsetzen von Märkten
  • Feiertagsgesetz, Ladenschlussgesetz
  • Mitarbeit und Vertretung bei der Straßenverkehrsbehörde
  • Vertretung im Bereich Kommunale Verkehrsüberwachung und Mobile Geschwindigkeitsüberwachung, Parkerleichterungen, Sonderparkregelungen, Gurtbefreiungen

Wir erwarten:

  • Verwaltungsfachangestellte/r mit abgeschlossener Ausbildung Fachrichtung Kommunalverwaltung oder Fachprüfung I (BL I)
  • Kenntnisse im LStVG von Vorteil
  • Eine selbständige, verantwortungsbewusste und kundenorientierte Arbeitsweise sowie Eigeninitiative
  • ein freundliches, selbstsicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit
  • Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Anwendungssichere PC-Kenntnisse (Windows, MS Office)
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zum gelegentlichen Wochenenddienst und Außendienst

Wir bieten:

Einen modern ausgestatteten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, gleitende Arbeitszeit, eine leistungsgerechte und nach den fachlichen Voraussetzungen orientierte Vergütung bis EG 8 TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie die Gewährung einer Arbeitsmarktzulage und einer Ballungsraumzulage.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung bis 04. Oktober 2019 an:

Gemeinde Haar, Personalverwaltung,
Bahnhofstraße 7, 85540 Haar,
oder über das Bewerberportal unter www.gemeinde-haar.de

Telefonische Auskunft:
Herr Grabler 089/ 46002- 214
Image
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung