Image
freie Stelle
ab 01.04.2022
für einen

Baumkontrolleur (m/w/d) für das Umweltreferat
in Vollzeit (39 Wochenstunden), unbefristet

Bäume sind uns wichtig! Als Ökosystemdienstleister liefern sie nicht nur Sauerstoff, saubere Luft und Schatten, sondern sie sind auch wichtiger Baustein in der Klimafolgenanpassung. Bei über 9.000 gemeindeeigenen Bäume gibt es daher einiges zu tun:

Tätigkeitsbeschreibung:

Als Mitarbeiter im Team des Umweltreferats bist du für alles rund um das Thema Baum zuständig. Du beurteilst die zu kontrollierenden Bäume auf Verkehrssicherheit vor Ort und leitest entsprechende Maßnahmen zur Wiederherstellung ab. Deine fachliche Beurteilung zum Thema Baumschutz auf Baustellen ist bereits in der Planungsphase gefragt und du unterstützt Bauherren während der Umsetzung. Du berätst aber auch Bürgerinnen und Bürger rund um das Thema Baumerhalt und Baumschutzverordnung. Deine Einschätzung ist entscheidend bei der Bearbeitung von Fällanträgen.

  • Anforderungsprofil:

    Du hast Dein Studium der Fachrichtung Forstwirtschaft bzw. Landschafts- und Gartenbau erfolgreich abgeschlossen, oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Forstwirtschaft oder Garten- und Landschafts-bau. Von Vorteil ist eine mehrjährige Berufserfahrung in einem der Tätigkeitsbereiche. Idealerweise bist Du FLL-zertifizierter Baumkontrolleur oder European Tree Worker, VTA (Visual Tree Assessment). Ansonsten kann die Qualifikation auch nachgeholt werden. Du bist gerne draußen unterwegs und kannst dich selbständig organisieren. Die Arbeit mit einem Geoinformationssystem und der Microsoft Standardsoftware ist dir vertraut. Du bewahrst auch in Konfliktsituationen ein ruhiges Gemüt und kannst komplizierte Sachverhalte für Laien verständlich aufbereiten.



Wir bieten:

• Eine intensive Einarbeitung durch das gesamte Team
• Möglichkeiten zur Fortbildung
• Eine Bezahlung bis EG 8 entsprechend der Entgelttabelle des Tarifvertrags des öffentlichen Dienstes (TVÖD) inklusive aller Zusatzleistungen
• flexible Arbeitszeiten und ein gutes Betriebsklima
• 30 Tage Urlaub
• Betriebliche Altersvorsorge
• Möglichkeit eines Jobbike-Leasings


Sende Deine Bewerbung bitte bis 18.02.2022 über das Bewerberportal unter www.gemeinde-haar.de

Telefonische Auskunft gibt Herr Nemetz 089/ 46002- 313
Image
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung